Sie sind hier

Benutzerordnung & Datenschutz Hinweise

 

 

Öffentliche Bibliothek Oberperfuss

 

Bibliotheksordnung 2018

 

Liebe Leserin, lieber Leser!

Das Bibliotheksteam begrüßt Sie in der Öffentlichen Bibliothek Oberperfuss.

Als Benützer der Bibliothek haben Sie die Bibliotheksordnung der Öffentlichen Bibliothek Oberperfuss anerkannt und sich zur Einhaltung verpflichtet.

Die Medien sind für den privaten Gebrauch bestimmt und dürfen nicht weitergegeben werden. Der Benutzer/die Benutzerin verpflichtet sich, die entliehenen Medien dem Urheberrechtsgesetz entsprechend zu behandeln.

Die ausgeliehenen Bücher sind schonend zu behandeln.

CDs und DVDs nur am äußersten Rand anfassen und Fingerabdrücke vermeiden!

Beschädigungen bei der Rückgabe melden!

Die Ausleihe ist kostenpflichtig, die Ausleihfrist für Bücher, & CDs beträgt 3 Wochen. Diese Frist kann zwei Mal verlängert werden. Die Ausleihfrist für DVDs und Zeitschriften beträgt 1 Woche und kann nicht verlängert werden. Bei Überschreitung der Ausleihfrist werden Versäumnisgebühren verrechnet. Achten Sie daher auf pünktliche Rückgabe!

Sie können Ihren Gebührenmodus selber wählen: Entweder Sie bezahlen die Einzelgebühr für jede Entlehnung oder eine Jahresgebühr.

Jahresgebühren:  (exkl. DVDs)

Erwachsene                                                                                    € 12,-

Jugendliche (16 – 18 Jahre)                                                           €   5,-

Familien (alle Familienmitglieder ab 16 Jahren)                             € 18,-

 

Einzelgebühren:

Erwachsene                                                                                   €  2,-   je Buch

Kinder/Jugendliche                                                                        €  1,-   je Buch

CDs, DVDs                                                                                    €  2,-   je Medium

 

Versäumnisgebühr:

für je 7 Tage für Bücher, CDs                                                       €   0,20 je Medium

pro Tag für DVDs / Zeitschriften                                                    €  0,30 je Medium

 

Bei Verlust oder Beschädigung eines Mediums ist Ersatz zu leisten, bei Kindern und Jugendlichen haften die Eltern, bzw. die Erziehungsberechtigten.

Die Benützung der Bibliothek ist für jedermann möglich.

Viel Spaß und Lesevergnügen wünscht das Bibliotheksteam:

Birgit, Carina, Christa, Daniela, Elisabeth, Ingrid, Irene, Sandra, Susanne, Svetla und Traudi


Datenschutzhinweise

der Öffentlichen Bücherei Oberperfuss

Erklärung zur Informationspflicht

(Datenschutzerklärung)

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, DSG, TKG 2003). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website. Außerdem informieren wir Sie über Ihre Rechte als betroffene Person der Datenverarbeitung.

Wir bitten Sie, diese Datenschutzerklärung sorgfältig zu lesen.

Persönliche Daten

Persönliche Daten, die Sie auf dieser Website elektronisch übermitteln, wie zum Beispiel Name, E-Mail-Adresse oder andere persönliche Angaben werden von uns nur zum jeweils angegebenen Zweck verwendet, sicher verwahrt und  nur in notwendigen Fällen an unsere Softwarefirma Littera Software und Consulting (zum Medienverleih, zur Reservierung von Medien und zum Anmelden im Onlinekatalog) weitergegeben. Der Verleih der E-Medien wird über divibib (digitale virtuelle bibliotheken) durchgeführt, daher ist auch hier bei der Nutzung eine Datenübermittlung notwendig.  

Der Provider erhebt und speichert automatisch Informationen am Webserver wie zum Beispiel verwendeter Browser, Betriebssystem, Verweisseite, IP-Adresse, Datum und Uhrzeit des Zugriffs etc. Diese Daten können ohne Prüfung weiterer Datenquellen keinen bestimmten Personen zugeordnet werden und werden nur zu internen systembezogenen und statistischen Zwecken verwendet und nicht weiter ausgewertet, solange keine rechtswidrige Nutzung der Webseite vorliegt.

Formulardaten und Kontaktaufnahme

Wenn Sie per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen sechs Monate bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter. 

Wir ersuchen Sie, beim Schutz Ihrer Daten mitzuhelfen, indem Sie uns vertrauliche Informationen NICHT über unverschlüsselte Kommunikationswege zukommen lassen.

Datenspeicherung

Wir weisen darauf hin, dass zum Zweck von Medien-Reservierungen, Online-Katalog-Funktionen und E-Book-Verleih vom jeweils externen Service-Anbieter gegebenenfalls Cookies und IP-Daten des Benutzers dieser Services gespeichert werden. Eine Zusammenarbeit erfolgt nur mit Dienstleistern, die DSGVO-konform sind.

Darüber hinaus werden zum Zweck des Verleihs von Medien folgende Daten auch bei uns gespeichert:

  • Vor- und Nachname

  • ·         Adresse
  • ·         Telefonnummer
  • ·         E-Mail
  • ·         Geburtsdatum
  • ·         Lesernummer
  • Aktuell entlehnte Medien

Die von Ihnen bereit gestellten Daten sind zur Durchführung des Verleihs erforderlich. Ohne diese Daten können wir keinen Verleih von Medien durchführen. Eine Datenübermittlung an Dritte erfolgt ausschließlich an DSGVO-konforme Dienstleister und nur im geringst notwendigem Umfang, welcher zur Nutzung der Online-Dienstleistungen nötig ist. 

Ihre persönlichen Leserdaten werden ab Rückgabe des letzten Mediums noch 3 Jahre zur Geltendmachung von Schadenersatzansprüchen gespeichert.

Möchten Sie als Leser aus unserer Bibliothek ausscheiden und geben uns dies bekannt, werden die bei uns gespeicherten Daten gelöscht, sofern keine Medien und/oder Gebühren mehr ausständig sind.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder lit b (notwendig zur Vertragserfüllung) der DSGVO. 

Cookies

Unser WebOpac http://buecherei-oberperfuss.webopac.at verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben. Nähere Informationen zum Löschen von Cookies finden Sie in Ihrer Browseranleitung (unter „Hilfe“ im Browsermenü).

Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unseres WebOpac eingeschränkt sein.

Web-Analyse

Jeder Zugriff auf unsere Internetseite und jeder Abruf einer auf dieser Website hinterlegten Datei werden protokolliert. Die Speicherung dient internen systembezogenen und statistischen Zwecken und werden NICHT zu Profilingzwecken o. Ä. eingesetzt.

Protokolliert werden: 

  • Name der abgerufenen Datei

  • < >

    Uhrzeit des Abrufs

  • < >

    Anfragende Domain

  • IP Adresse des anfragenden Computers

Die Nutzung von IP-Adressen erfolgt auf Basis der Rechtsgrundlage „berechtigtes Interesse“, das entspricht den gesetzlichen Bestimmungen des Art 6 Abs 1 lit f (berechtigtes Interesse) der DSGVO. Unser berechtigtes Interesse im Sinne der DSGVO ist die Verbesserung unseres Angebotes und unseres Webauftritts. Die Nutzerdaten werden für die Dauer von 12 Monaten aufbewahrt.

Empfänger und Auftragsverarbeiter

Bei der Verarbeitung unserer Daten unterstützen uns einige Partner, sogenannte Auftragsverarbeiter. Diese wurden mit größter Sorgfalt und im Hinblick auf Unbescholtenheit und Vertrauenswürdigkeit ausgewählt und entsprechende Verträge geschlossen.

Nachfolgende Auftragsverarbeiter arbeiten mit uns zusammen:

  • Littera Software und Consulting GmbH(für Online-Katalog und Fernwartung)

  • EDV-Techniker

  • E-Medien-Verbund onleihe tirol (divibib)

Ihre Rechte

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit und Widerruf zu.

Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung sie betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund eines berechtigten Interesses verarbeitet werden, Widerspruch einzulegen.

Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren, sofern wir nicht in angemessener Zeit reagieren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde. 

Kontakt

Sie erreichen uns unter folgenden Kontaktdaten:
Öffentliche Bücherei Oberperfuss

Carina Pichler

Riedl 30

6173 Oberperfuss
oe.b.oberperfuss@aon.at

http://www.oberperfuss.bvoe.at/die-bibliothek

 

Dieses Dokument wurde auf Basis der WKO-Vorlage erstellt und erweitert. Anwaltliche Beratung durch: Mag. Markus Dörfler, Rechtsanwalt und Partner der Kanzlei Höhne, In der Maur & Partner Rechtsanwälte, www.h-i-p.at und datenschutz-recht.at. Alle Angaben erfolgen trotz sorgfältigster Bearbeitung ohne Gewähr. Eine Haftung des Büchereiverbandes Österreichs ist ausgeschlossen. Bei allen personenbezogenen Bezeichnungen gilt die gewählte Form für beide Geschlechter.